HomePartei    Publikationen    Universitäten    Jugend    Frauen    Arbeiterbewegung    Internationale Politik    Neues    Kunst und Kultur    Islamische Staatsterrorism/ Human rights   

Proteste für inhaftierte Arbeiteraktivisten in Sanandaj halten an

Veröffentlicht am 7. April 2013

Zamaaneh, 7. April 2013 – Arbeiteraktivisten und Angehörige der in Sanandaj inhaftierten Arbeiteraktivisten haben sich am Samstag, dem 6. April (erneut)vor dem Justizministerium in Sanandaj versammelt, um gegen die anhaltende ungeklärte Inhaftierung zu protestieren .
Wie das Komitee zur Unterstützung von Arbeiterorganisationen mitteilt, haben der stellvertretende Staatsanwalt und Verhörbeamte bislang keine zufriedenstellenden Antworten auf Fragen nach der Situation der Inhaftierten gegeben. Die Akten der inhaftierten Arbeiter seien noch nicht an die Gerichte überstellt worden, hieß es .
Die Demonstranten haben angekündigt, ihren Protest so lange fortzusetzen, bis die Behörden ihre Fragen zufriedenstellend beantwortet haben .
Im März waren fünf Mitglieder der Organisation in ihren Wohnungen oder an ihren Arbeitsplätzen verhaftet worden. Sie sollen sich Berichten zufolge in der Haftanstalt des Geheimdienstministeriums von Sanandaj befinden. Bislang wurden keine Auskünfte über ihre Situation gegeben .
Die Angehörigen und Unterstützer der Inhaftierten hatten sich bereits mehrmals vor dem Justizministerium versammelt und Informationen über die Gefangenen gefordert .
Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

http://englishtogerman.wordpress.com/2013/04/07/proteste-fur-inhaftierte-arbeiteraktivisten-in-sanandaj-halten-an

zurück

letzte Änderungen: 24.5.2016 9:09